Login Form

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Download AGB

AP Tours vermittelt Hotelzimmer und organisiert Fremdleistungen (z.B. Flüge, Transfer, Ausflüge, Veranstaltungen, Rundreisen usw.) Somit hat die AP Tours lediglich die Stellung eines Vermittlers. Für die Buchung und Abwicklung gelten die nachfolgenden Bedingungen, soweit keine anderweitigen, schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden.

Vertragsabschluss, Zahlung, Leistungen

- Es kommt ein verbindlicher Vertrag zustande mit dem Gast und dem Anbieter.

- Der Vertragsabschluss kann mündlich, telefonisch, schriftlich oder auf elektronischem Weg (E-Mail) erfolgen.

- Bei mehr als einem Reiseteilnehmer ist der Inhaber der Buchungsbestätigung/Rechnungsadresse für alle  

  Vertragsverpflichtungen der gebuchten Gäste, sowie seine eigenen, voll verantwortlich und haftbar.

- Mit der Reservierungsbestätigung von AP Tours und der geleisteten Anzahlung von 20% der Vertragssumme,

  kommt ein bindender Vertrag zustande, an dessen Einhaltung beide Seiten gebunden sind.

- Der Restbetrag ist spätestens 14 Tage vor Reiseantritt zu bezahlen.

- Bei der Vermittlung von Flügen und Transfer ist eine Vorauszahlung von 50% zu leisten. Die Restsumme ist

  sofort nach Erhalt der Buchungsbestätigung zu erbringen.

- Erfolgt die Zahlung nicht fristgerecht, bleibt es AP Tours vorbehalten, den Vertrag zu kündigen bzw. die

  Leistungen anderweitig zu vergeben.

- Bei kurzfristigen Zimmerbuchungen erfolgt die Zahlung (in Euro) am Anreisetag vor Ort in Bar.

- Die angegebenen Preise sind alles Endpreise und schliessen die gesetzliche Mehrwertsteuer ein.

 Stornierung und Nichtanreise

 - Sollten Sie von dem Vertrag zurücktreten wollen, muss dies, auch in Ihrem eigenen Interesse, schriftlich

   erfolgen. Die Stornierung ist an AP Tours zu richten.

- Bei einer Stornierung fällt eine einmalige Gebühr in Höhe von 20 Euro an (unabhängig von Datum oder den

  Stornierungsgebühren)

- Bei einer Stornierung von Hotelzimmer und Schiffsreisen werden je nach Eingangsdatum folgende Kosten

   berechnet:

   bis 10 Tage vor Anreise, 15%

   bis 5 Tage vor Anreise, 25%

   Ab 5 Tage sowie bei Nichtanreise, sind 35% der Vertragssumme zu zahlen.
 - Die Nichtinanspruchnahme der im Vertrag bestellten Leistungen entbindet den Gast nicht von seiner

  Zahlungspflicht.

- Da AP Tours keine Pauschalreisen vermittelt, sondern Einzelleistungen erbringt, können die Stornogebühren

  (z.B. Flug, Transfer, Hotelzimmer, Fremdleistung) unterschiedlich ausfallen.

- Wir empfehlen den Abschluss einer Storno- bzw. einer Reiserücktrittsversicherung.

Haftung

 - AP Tours ist ausschließlich als Vermittler tätig und haftet dafür lediglich im Rahmen seiner Sorgfaltspflicht.

- AP Tours haftet nicht für die Schlechterfüllung, Nichterfüllung oder sonstige Vertragsverletzungen des

   Hoteliers oder für Leistungsstörungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt bzw. organisiert wurden    

   (Flüge, Transfer, Ausflüge, Veranstaltungen usw.)

- Erfüllungsort für alle Ansprüche aus dem vermittelten Vertrag ist der Betriebsort des jeweiligen Hoteliers

   bzw. Dienstleisters.

 Schwäbisch Hall 04/2012